Aktuelles
Musikschule
Theater
Veranstaltungen
Stadt- und
Kreisarchiv
Stadtbücherei
Schloss Burgau
Heinrich-Böll-Haus
Langenbroich
Volkshochschule
Kulturverwaltung
Leitseite > Aktuelles

Aktuelles

Vorhang auf zur neuen "SPIELZEIT 17/18"

Die Grafik zeigt die Titelseite der Broschüre "SPIELzeit 17/18".

Die "SPIELZEIT" ist das wichtige und beliebteste Informationsmedium unseres Theaters - und hier ist sie: prall gefüllt, informativ und unterhaltsam. Die "SPIELZEIT 2017/2018" möge ein guter und anregender Begleiter durch Ihr persönliches Theaterjahr sein.

Hier gibt es einen Vorgeschmack auf das, was in der kommenden Saison (auf die Bühne) kommt. Wir brauchen uns wahrlich nicht zu verstecken: Die Fülle des Angebots ist beeindruckend.

Die Tickets sind ab 08.06.2017 im iPUNKT, Markt 6, erhältlich. 

Sie können aber auch Abonnent/Abonnentin werden, diese sind immer im Vorteil. Günstiger geht es nicht: 20% Ermäßigung, fester Platz, sichere Karte. Also, machen Sie wieder mit, am besten mit Ihrer Familie und mit Ihren Freunden.

Neben den verschiedenen Abo-Angeboten mit Oper, Ballett, Musical, Show, Kabarett, Schauspiel, Maskenspiel und Komödie gibt es viel Interessantes für Kinder und Jugendliche verschiedener Alterstufen.

Freuen Sie sich mit uns auf eine schöne, vielfältige neue SPIELZEIT!

Veranstaltungskalender

Monatliche Veranstaltungskalender

Die Ausgaben des Veranstaltungskalenders für das Jahr 2017 sind ab jetzt monatlich erhältlich und passen in jede Hosen- oder Handtasche. Sie informieren übersichtlich über das breit gefächerte Angebot für Kunst- und Kulturinteressierte in Düren.

Veranstaltungskalender für Dezember 2017

Veranstaltungskalender für Januar 2018

Kulturbetrieb-Termine

  • Schauspiel, Aufführung
  • Halbgott in Nöten
    Verwechslungskomödie von Erich Virch
    Mit Comedystar Kalle Pohl in einer Paraderolle
  • So, 15.10.2017
  • 18:00 Uhr
  • Theater Düren - Haus der Stadt , Stefan-Schwer-Straße 4, 52349 Düren
(c) Foto: Gabor Richter
Beim Blick in die Morgenzeitung stehen Dr. Fritz Tiedemann die Haare zu Berge! „Feministin Julia Tiedemann springt im Dom während Messe nackt auf Altar!“ Dieser Skandal um seine Tochter könnte Dr. Tiedemann die Karriere kosten! Gerade ist er dabei, sich dem streng katholischen Institut als neuer Chefarzt zu empfehlen!

Im hektischen Bemühen, erotische und feministische Eskapaden seiner Familie zu verbergen, kämpft sich Tiedemann tiefer und tiefer in die Katastrophe… Am Ende gipfelt all das in einem komödiantischen Chaos der Extraklasse und nimmt eine Wendung, mit der Tiedemann niemals gerechnet hätte.

Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk aus Pointen, temporeichen Szenen und jede Menge Irrungen und Wirrungen mit dem Komödianten Kalle Pohl.

Komödie am Altstadtmarkt
Braunschweig
Inszenierung: Jan Bodinus
Mit: Claudia Plöckl, Annette Schneider,
Astrid Straßburger, David Imper,
Jens Knospe, Kalle Pohl und
Andreas Werth
 Drucken © Stadt Düren

Informiert bleiben

Cappella Villa Duria

Cappella Villa Duria. Das Foto zeigt den Chor des Konzertforums.

Cappella Villa Duria

Kulturkalender

für die Stadt Düren
Spielzeit 16/17
[info (pdf-Datei, 5,7 MB)]