Aktuelles
Musikschule
Theater
Veranstaltungen
Stadt- und
Kreisarchiv
Stadtbücherei
Schloss Burgau
Heinrich-Böll-Haus
Langenbroich
Volkshochschule
Kulturverwaltung
Leitseite > Stadtbücherei

Stadtbücherei Düren

Das animierte Bild zeigt eine Außenansicht vom Haus der Stadt und zwei Innenansichten der Stadtbücherei.

Bilder aus der Stadtbücherei Düren

Die Stadtbücherei Düren ist ein Informationszentrum und Kulturtreff für alle Altersstufen. Vom Pappbilderbuch bis zum Spiegelbestseller, über unterhaltsame Spielfilme, mitreißende Hörbücher und spannende Konsolenspiele ist für jeden etwas dabei.

An fünf Tagen die Woche haben Sie die Gelegenheit zum Stöbern, Schauen, Leihen...
Und was Sie nicht in unserem Bestand finden, können Sie selbständig oder mit unserer Unterstützung in der DigiBib bestellen.
Die wechselnden Ausstellungen der regionalen Künstler, Nachmittagsveranstaltungen für Kinder und Abendveranstaltungen für Erwachsene locken auch Lesemuffel in das Haus der Stadt am Rudolf-Schock-Platz.

Kindergärten können nach Anmeldung bei Melanie Joisten (Tel: 02421 25-1397) an den Vormittagen gerne mit ihren Gruppen ins Haus kommen. So gelingt der Einstieg ins Lesevergnügen!
Klassenführungen für Grund- und weiterführende Schulen bieten die Chance, sich mit dem  Bestand und den Recherchemöglichkeiten der Stadtbücherei vertraut zu machen.
Sprechen Sie uns an!

Das Team der Stadtbücherei freut sich auf Ihren Besuch!

Aktuelles

Der SommerLeseClub geht in die nächste Runde

Das Bild zeigt eine Sprechblase mit der Frage "Bist du dabei?" und dem Text sommerleseclub.de.
Auch in diesem Jahr macht die Stadtbücherei Düren wieder beim SommerLeseClub (SLC) mit.

Der SommerLeseClub richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen im Alter von 10 bis 16 Jahren. Jeder, der nach den Sommerferien mindestens in die 5. Klasse geht, kann also mitmachen.

Alle Kinder und Jugendlichen, die sich zum SLC anmelden, erhalten ein LeseLogBuch und ein Clubbändchen. Während der Sommerferien sollen die Teilnehmer dann mindestens drei Bücher lesen – nach oben gibt es keine Grenze. Die SLC-Clubmitglieder können aus einer großen Auswahl neuer Bücher, die exklusiv für sie zusammengestellt wurden, ihren Lesestoff auswählen – es ist für jeden Lese-Geschmack etwas dabei. Bei der Rückgabe der Bücher erzählt jedes Clubmitglied etwas über seine Lektüre und so wird jeder gelesene Titel in das LeseLogBuch eingetragen.

Wer liest, gewinnt! Denn alle erfolgreichen Teilnehmer des SommerLeseClub mit mindestens drei gelesenen Büchern erhalten ein Zertifikat und werden zu einem tollen Abschlussfest eingeladen! Der SommerLeseClub ist für alle Teilnehmer kostenlos!

Kein Sommer ohne Lesen – denn in ganz Deutschland lesen mittlerweile Kinder und Jugendliche in den LeseClubs der Bibliotheken um die Wette und beweisen, wie viel Spaß das Eintauchen in fremde Welten macht.

Wer hat also Lust dabei zu sein? Die Stadtbücherei Düren freut sich auf viele SLC-Teilnehmer! Kommt vorbei und das große Sommer-Schmökern kann beginnen!

Wer mitmachen möchte – hier alle Termine im Überblick:

Anmeldung zum SLC:
Ab Montag, 12. Juni 2017 in der Stadtbücherei oder online unter www.sommerleseclub.de

Erster Ausleihtag:
Montag, 10. Juli 2017

Abschlussparty:
Samstag, 09. September 2017  um 14.00 Uhr im DasLumen Filmtheater

Gefördert wird der SommerLeseClub durch das Kultursekretariat NRW in Gütersloh und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen sowie der Sparkasse Düren. Das Kultursekretariat übernimmt zusätzlich auch die Koordinati-on für die komplette Planung und Organisation.

Neuer Workshop mit Alex Voelker: Manga und Buttons

Am Montag, den 07.08.2017, kommt Alex Voelker wieder nach Düren. Sie bringt einen neuen Workshop mit!

An diesem Tag lernt ihr, wie ihr Copic-Marker richtig einsetzt und entwerft einen farbenfrohen Manga-Button. Der Button wird im Anschluss auch von euch gestanzt. Das nächste It-Piece für einen coolen Sommer ist fertig!

Meldet euch gleich in der Kinderbücherei an! Oder auch per Mail: a.oidtmann@dueren.de  oder Telefon: 02421 25-1361. Termin: Montag, der 07.08.2017 von 11.00 bis 14.00 Uhr.

Bitte benutzt den Eingang Stefan-Schwer-Str. 6. Die Teilnahme ist kostenlos. 
Der Workshop findet im Rahmen des Kulturrucksacks NRW statt und wird vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Literaturtipp des Monats Mai

Das Bild zeigt das Cover der Buches "Käfer und andere Kerbtiere".

Schirmer/Mosel

Käfer und andere Kerbtiere / Bernard Durin. Mit einer Einf. von Paul-Armand Gette. Mit entomologischen Texten von Gerhard Scherer ... Mit literarischen Texten von André Breton ... [Den Einf.-Text übers. Günter Metken aus dem Franz.]. - 4., erw. Aufl. - München : Schirmer/Mosel, 2013. - 153 S. : zahlr. Ill..
ISBN 978-3-8296-0631-8
Standort: 2. OG, Uhn 11 Kae

Überlebensgroß und mit einer Detailgenauigkeit, die an eine Fotografie heranreicht. Das sind die Werke des Franzosen Bernard Durin. In den 70er Jahren entdeckte der Künstler bei einem Spaziergang durch die Provence die Welt der Insekten für seine Motive und schuf infolge dessen eine Vielzahl von Bildern, die von Wissenschaftlern und Künstlern gleichermaßen bewundert und geachtet werden. Als artenreichste Klasse des Planeten, die in ihrer Vielfalt an Form und Farbe kaum zu übertreffen sind, bieten die ansonsten unbeliebten Krabbler aber auch eine große Palette an Möglichkeiten. Mit seinen Aquarellen vermählt er Wissenschaft und Kunst, wobei er etwas schuf, das nicht nur durch seine Größe „bigger than life“ ist. Bernard Durin schafft es all ihnen Leben einzuhauchen und sie als das darzustellen, was sie sind: Ein Wunderwerk der Natur und Juwel der Schöpfung. 
Ghost of Morgan



Von Heimat zu Heimat

Ölgemälde "Von Heimat zu Heimat"

Der aus dem Iran stammende und seit 1996 in Deutschland lebende Malter und Autor zeigt von Montag, dem 08. Mai bis Samstag, dem 10. Juni 2017 unter dem Titel „Von Heimat zu Heimat“ eine Auswahl seiner Aquarelle und Ölbilder.

Die Eindrücke seines Weges vom Iran bis nach Deutschland verdeutlicht er mit diversen Maltechniken. Neben Porträts und Naturmotiven konzentriert er sich auf Szenenbilder, die die Menschen aus seiner Heimat Iran in typischen Situationen zeigen, u.a. auf Marktplätzen.

Diese Ausstellung wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heimat – Sehnsucht – Identität“ gezeigt.

Bürgermeister Paul Larue eröffnet die Ausstellung am Montag, den 08. Mai um 15.00 Uhr in der Stadtbücherei Düren in der Stadtbücherei Düren, im Haus der Stadt.

Ausstellung „Neue Heimat Düren“ 

Das Stadt- und Kreisarchiv stellt in den Räumen der Stadtbücherei aus. Vom 03. April bis 04. Mai ist die Ausstellung „Neue Heimat Düren“ während den Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu sehen.

Die Ausstellungseröffnung ist am Montag, den 03. April 2017 um 16.00 Uhr. Bürgermeister Paul Larue wird die Ausstellung eröffnen.

Zur Einführung werden Helmut Krebs, Leiter des Stadt- und Kreisarchivs, Ursula Kluge, Vorsitzende des Bundes der Vertriebenen Kreisverband Düren sowie Vorsitzende der Landsmannschaft Schlesien Kreisgruppe Düren und Judith Koerffer, ausführende Mitarbeiterin des Stadt- und Kreisarchivs Düren sprechen. 

Zweijahresbericht der Stadtbücherei Düren über die Jahre 2014 und 2015

Neu in der Stadtbücherei – Lesetipp des Tages

Lesetipp des Tages

Jeden Tag etwas Neues!

Ab sofort präsentiert Diplom-Bibliothekarin Diana Baur - Lektorin des Roman-Bereichs in der Stadtbücherei Düren - täglich einen neuen Lesetipp für Sie.

Dabei werden Romane von Krimi und Thriller über Zeitgeschichte und Biografien bis hin zu Frauen und Liebe vorgestellt – für jeden Lesegeschmack ist also etwas dabei.

 Schauen Sie rein und lassen Sie sich vom Lesetipp des Tages überraschen und nehmen Sie ihn direkt mit nach Hause…es lohnt sich!

Wir freuen uns auf Sie!

WLAN in der Stadtbücherei

Der Zugang zum Internet in der Stadtbücherei ist erweitert worden: Neben den sieben festen Plätzen auf zwei Etagen können Leser und Besucher der Stadtbücherei mit ihrem eigenen Laptop, Tablet-PC oder Smartphone im Internet surfen.

Daher kann man ab jetzt auch das rote Sofa neben dem Ausstellungstisch als Rechercheplatz wählen oder sich im zweiten Obergeschoss neben der Arbeitswelt zum Surfen zurückziehen.

Die Tickets für die Nutzung des WLANs gibt es an der Info-Theke im ersten Obergeschoss. Leser mit einem gültigen Benutzerausweis surfen kostenlos mit WLAN; Besucher ohne Leserauweis zahlen 0,50 € für eine halben Stunde.

eBook-Onleihe und weitere digitale Medien


Die Grafik zeigt das Logo der Onleihe der Region Aachen. Durch einen Klick auf das Logo gelangen Sie zur entsprechenden Internetseite.

Digitale Medien (z.B. eBook, ePaper, eVideo und eAudio) können von zu Hause aus entliehen werden. Dieser Service ist in Zusammenarbeit mit den Bibliotheken der Region Aachen und des Kreises Heinsberg entstanden. Gefördert wurde der Aufbau der Onleihe Region Aachen mit Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen.
Für die Ausleihe der E-Medien ist nur ein gültiger Benutzerausweis der Stadtbücherei Düren nötig. Die Onleihe steht 365 Tage im Jahr, 7 Tage in der Woche und 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Technische Details finden Sie auf www.onleihe.de/region-aachen und gerne können Sie uns auch persönlich ansprechen.

Lesestart in der Stadtbücherei Düren

Die Grafik zeigt das Logo der Aktion "Lesestart".

Holen Sie sich das kostenlose Lesestart-Paket für alle Dreijährigen in der Stadtbücherei Düren ab.

Das Foto zeigt das Lesestart-Paket.

Lesestart-Paket

Das Paket enthält ein altersentsprechendes Bilderbuch, ein Wimmel-Poster und Broschüren mit Vorlesetipps in einer gelben Leinentasche.

Weitere Informationen zur Aktion "Lesestart"

Die Grafik zeigt das Logo des Ministeriums für Familie, Kinder, Jungend, Sport und Kultur des Landes Nordrhein-Westfalen.

Hör mal, wie die anderen reden

Unter diesem Motto bietet die Stadtbücherei Düren zweisprachige Bilderbuchbetrachtungen in ihrem Sprach- und Leseförderungsangebot für Kinder von 5 bis 7 Jahren an.

"Dürener Buchpaket"

Ein Service für Menschen, die aufgrund ihres Alters oder aufgrund einer Behinderung nicht selbst zur Stadtbücherei kommen können:

Mitglieder des Seniorenrates und andere Ehrenamtliche stellen Ihnen monatlich ein Paket mit Büchern, CDs oder Hörbüchern ganz nach Ihren eigenen Wünschen zusammen und bringen es zu Ihnen nach Hause. Sie zahlen lediglich die übliche Benutzungsgebühr der Stadtbücherei in Höhe von 20,00 Euro jährlich.

Informationen unter Telefon: 02421 71748 oder per E-Mail.

 Drucken © Stadt Düren

Onleihe Region Aachen

Die Grafik zeigt das Logo der Onleihe der Region Aachen. Durch einen Klick auf das Logo gelangen Sie zur entsprechenden Internetseite.

Link zur Onleihe

Digitale Bibliothek (DigiBib)

Die Grafik zeigt das Logo der Digitalen Bibliothek. Durch einen Klick auf das Logo gelangen Sie zur Suchmaske der Stadtbücherei Düren.

In der DigiBib finden Sie unter einer einheitlichen Oberfläche viele verschie-
dene Informationsquellen.


Link zur DigiBib

Brockhaus Wissensservice



Interessanter Verweis

Bildung im Kreis Düren

Kontakt

Düren Kultur
- Stadtbücherei -
Stefan-Schwer-Straße 4 - 6
52349 Düren

Lage im Stadtplan

Ansprechpartnerinnen
Abteilungsleiterin:
Frau Oidtmann
Telefon: 02421 25-1361

Leiterin Kinder-
und Jugendbibliothek:
Frau Nellessen
Telefon: 02421 25-1371

Auskünfte und telefonische Leihfristverlängerungen:


Telefon: 02421 25-1364
(nur während der Öffnungszeiten)

Telefax: 02421 25-180-1374

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag:
12:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Dienstag:
12:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Mittwoch: geschlossen

Donnerstag:
10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Freitag:
12:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag:
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr