Aktuelles
Musikschule
Theater
Veranstaltungen
Stadt- und
Kreisarchiv
Stadtbücherei
Schloss Burgau
Heinrich-Böll-Haus
Langenbroich
Volkshochschule
Kulturverwaltung
Leitseite > Stadtbücherei

Stadtbücherei Düren

Das animierte Bild zeigt eine Außenansicht vom Haus der Stadt und zwei Innenansichten der Stadtbücherei.

Bilder aus der Stadtbücherei Düren

Die Stadtbücherei Düren ist ein Informationszentrum und Kulturtreff für alle Altersstufen. Vom Pappbilderbuch bis zum Spiegelbestseller, über unterhaltsame Spielfilme, mitreißende Hörbücher und spannende Konsolenspiele ist für jeden etwas dabei.

An fünf Tagen die Woche haben Sie die Gelegenheit zum Stöbern, Schauen, Leihen...
Und was Sie nicht in unserem Bestand finden, können Sie selbständig oder mit unserer Unterstützung in der DigiBib bestellen.
Die wechselnden Ausstellungen der regionalen Künstler, Nachmittagsveranstaltungen für Kinder und Abendveranstaltungen für Erwachsene locken auch Lesemuffel in das Haus der Stadt am Rudolf-Schock-Platz.

Kindergärten können nach Anmeldung bei Melanie Joisten (Tel: 02421 25-1397) an den Vormittagen gerne mit ihren Gruppen ins Haus kommen. So gelingt der Einstieg ins Lesevergnügen!
Klassenführungen für Grund- und weiterführende Schulen bieten die Chance, sich mit dem  Bestand und den Recherchemöglichkeiten der Stadtbücherei vertraut zu machen.
Sprechen Sie uns an!

Das Team der Stadtbücherei freut sich auf Ihren Besuch!

Aktuelles

Literaturtipp des Monats Mai

Das Bild zeigt ein Buchcover.

© Suhrkamp Verlag AG

Busquets, Milena: Auch das wird vergehen – Roman; Aus dem Spanischen von Svenja Becker; Suhrkamp 2016; 170 S.
ISBN 978-3-518-42527-5
Preis 19,95 €

   
Der 40jährigen Blanca scheint durch den Tod ihrer Mutter in eine Lebenskrise zu geraten. Die Trauer überdeckt alles und so rät ihr Ex-Mann ihr, doch mit der ganzen Familie zum Sommersitz nach Cadaqués zu reisen. Cadaqués ist der Ort, an dem Blanca ihre Kindheit und Jugend verbracht hat und wo alles sie an ihre Mutter erinnert. Bei dieser Reise sind ihre Kinder, die beiden Exmänner, Freundinnen, der Liebhaber und das Kindermädchen dabei. Dort an diesem Ort, wo das Leben im Sommer so angenehm ist, und geprägt durch die Sonne, das Meer und die Leichtigkeit des Lebens, überdeckt die Erinnerung an die Mutter jeden ihrer Schritte. Durch Sex mit ihrem Exmann und ihrem Geliebten, dem Flirt mit einem Fremden und dem ein oder anderen Joint versucht sie sich von ihrer Trauer abzulenken. Körperkontakt scheint für sie die einzige Möglichkeit zu sein, für kurze Zeit den Tod ihrer Mutter zu vergessen.

Das Leitmotiv der Mutter "auch das wird vergehen" gewinnt an Bedeutung. Mit ihrem Debüt legt die spanische Journalistin und Autorin einen beeindruckenden Roman über eine Mutter-Tochter-Beziehung, über Nähe, Distanz, Verlust und Trauer vor. Der eindringlich beschriebene Abschied wird mit Leichtigkeit und Witz, aber auch Melancholie und Ernsthaftigkeit erzählt. In phantasievoller Sprache erzählt diese Geschichte von der Liebe einer Tochter zu ihrer Mutter.

Das Buchcover bekommt beim Lesen eine neue Bedeutung. Ist es vielleicht die Silhouette der Mutter, die Blanca bei  jedem ihrer Schritte begleitet?

Literaturtipp des Monats April

Buchcover zu "Der junge Lovecraft".

Buchcover zu "Der junge Lovecraft"

Der junge Lovecraft / von José Oliver ; Bartolo Torres. - Dt. Erstausg. - [Madrid] : Diábolo, 2013. - 87 S. : überw. Ill.. - (Diábolo-Comics)
EST: El joven Lovecraft <dt.> Aus dem Span. übers.
Preis: 14,95 €
ISBN 978-84-15839-11-8
Standort: 1. OG, Jung Comic

Autoren schreiben Bücher, richtig? Und wenn man mal über einen Autor schreibt, dann ist es meist eine Biografie. In "Der junge Lovecraft" ist das ein wenig anders. Hier lernen wir "Howie" mal von einer ganz anderen Seite kennen, nämlich als Jungen der als notorischer Außenseiter und Gelehrter den unliebsamen Alltag mit Hilfe von Ghoulen und finsteren Halbgöttern zu meistern versucht.

Nur die Wenigsten hätten wohl geglaubt, dass einer der bedeutendsten Autoren phantastischer Horror-Literatur des frühen 20. Jahrhunderts jemals als humoristische Comic-Figur enden würde.

Wer jetzt jedoch meint, dass es sich bei den zum Teil niedlichen Schwarzweißzeichnungen um eine Herabwürdigung seiner Person und seiner Werke handelt, der ist auf dem Holzweg.

Mit viel Liebe haben die Schöpfer unzählige Anspielungen mit in ihr Werk einfließen lassen. Unter anderem ändert unser kleiner Protagonist so manchen berühmten Klassiker der Weltliteratur ab und da kann es auch schon mal vorkommen, dass aus Melvilles Moby Dick das Haustier des großen Cthulhu wird oder dass auf der Schatzinsel von Robert Louis Stevenson kein Gold, sondern ein Shoggoth begraben liegt, der nur darauf wartet den armen Teufel zu fressen, der ihn unwissentlich ausbuddelt.

Viele andere Anspielungen, so zum Beispiel Lovecrafts Liebe zu den Werken von Poe und Lord Dunsany, dürften  überdies nur dem Kenner ins Auge fallen, doch auch ohne fundiertes Wissen über den Cthulhu-Mythos und seinen Schöpfer ist die lustige Sammlung von einzelnen Comicstrips eine absolute Empfehlung.

- Ghost of Morgan

Neu in der Stadtbücherei – Lesetipp des Tages

Lesetipp des Tages

Jeden Tag etwas Neues!

Ab sofort präsentiert Diplom-Bibliothekarin Diana Baur - Lektorin des Roman-Bereichs in der Stadtbücherei Düren - täglich einen neuen Lesetipp für Sie.

Dabei werden Romane von Krimi und Thriller über Zeitgeschichte und Biografien bis hin zu Frauen und Liebe vorgestellt – für jeden Lesegeschmack ist also etwas dabei.

 Schauen Sie rein und lassen Sie sich vom Lesetipp des Tages überraschen und nehmen Sie ihn direkt mit nach Hause…es lohnt sich!

Wir freuen uns auf Sie!

Kunstausstellung mit dem Maltreff Düren Ost

Auf dem Bild sind Wellen zu sehen, die auf Felsen brechen.

Die Mitglieder des Maltreffs Düren Ost stelle ihre Bilder in der Stadtbücherei Düren aus. Von Montag, den 29. Februar bis Samstag, den 16. April können Besucher der Stadtbücherei die Ausstellung „Farbspiele“ auf der ersten Etage besichtigen.

Die Ausstellung wird am Dienstag, den 01. März durch die Stellvertretende Bürgermeisterin Frau Heller-Macherey eröffnet. Die Vernissage beginnt um 15.00 Uhr.

Die Ausstellung ist immer zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu sehen.  

Der neue Ausweis der Stadtbücherei

Der neue rote Büchereiausweis der Stadtbücherei Düren

Er wird seit 2015 ausgegeben, ist rot und leuchtet schon von weitem: Der Leserausweis der Stadtbücherei.
Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse macht er die Ausleihe verschiedenster Medien möglich: Bücher, Brettspiele, DVDs, aber auch E-Medien wie E-Books, E-Audios oder E-Papers.
Neu ist auch die verkürzte Lesernummer: Auf dem Ausweis ist nur noch eine sechsstellige Zahl gedruckt. Die lange Zeit gebräuchlichen Nullen am Anfang und dem Bibliothekssigel für Düren "224" am Ende einer Lesernummer entfallen. So braucht man bei der telefonischen Verlängerung, der Online-Verlängerung oder bei der Ausleihe der  E-Medien nur noch diese  Zahl anzugeben.
Jeder Leser, der sich neu anmeldet, erhält einen roten Ausweis. Für die Anmeldung ist ein gültiger Personalausweis oder der Reisepass mit Meldebescheinigung notwendig. Die alten, weißen Ausweise behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Komm mit ins Vorleseland!!!

WLAN in der Stadtbücherei

Der Zugang zum Internet in der Stadtbücherei ist erweitert worden: Neben den sieben festen Plätzen auf zwei Etagen können Leser und Besucher der Stadtbücherei mit ihrem eigenen Laptop, Tablet-PC oder Smartphone im Internet surfen.

Daher kann man ab jetzt auch das rote Sofa neben dem Ausstellungstisch als Rechercheplatz wählen oder sich im zweiten Obergeschoss neben der Arbeitswelt zum Surfen zurückziehen.

Die Tickets für die Nutzung des WLANs gibt es an der Info-Theke im ersten Obergeschoss. Leser mit einem gültigen Benutzerausweis surfen kostenlos mit WLAN; Besucher ohne Leserauweis zahlen 0,50 € für eine halben Stunde.

eBook-Onleihe und weitere digitale Medien


Die Grafik zeigt das Logo der Onleihe der Region Aachen. Durch einen Klick auf das Logo gelangen Sie zur entsprechenden Internetseite.

Digitale Medien (z.B. eBook, ePaper, eVideo und eAudio) können von zu Hause aus entliehen werden. Dieser Service ist in Zusammenarbeit mit den Bibliotheken der Region Aachen und des Kreises Heinsberg entstanden. Gefördert wurde der Aufbau der Onleihe Region Aachen mit Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen.
Für die Ausleihe der E-Medien ist nur ein gültiger Benutzerausweis der Stadtbücherei Düren nötig. Die Onleihe steht 365 Tage im Jahr, 7 Tage in der Woche und 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Technische Details finden Sie auf www.onleihe.de/region-aachen und gerne können Sie uns auch persönlich ansprechen.

Lesestart in der Stadtbücherei Düren

Die Grafik zeigt das Logo der Aktion "Lesestart".

Holen Sie sich das kostenlose Lesestart-Paket für alle Dreijährigen in der Stadtbücherei Düren ab.

Das Foto zeigt das Lesestart-Paket.

Lesestart-Paket

Das Paket enthält ein altersentsprechendes Bilderbuch, ein Wimmel-Poster und Broschüren mit Vorlesetipps in einer gelben Leinentasche.

Weitere Informationen zur Aktion "Lesestart"

Die Grafik zeigt das Logo des Ministeriums für Familie, Kinder, Jungend, Sport und Kultur des Landes Nordrhein-Westfalen.

Hör mal, wie die anderen reden

Unter diesem Motto bietet die Stadtbücherei Düren zweisprachige Bilderbuchbetrachtungen in ihrem Sprach- und Leseförderungsangebot für Kinder von 5 bis 7 Jahren an.

"Dürener Buchpaket"

Ein Service für Menschen, die aufgrund ihres Alters oder aufgrund einer Behinderung nicht selbst zur Stadtbücherei kommen können:

Mitglieder des Seniorenrates und andere Ehrenamtliche stellen Ihnen monatlich ein Paket mit Büchern, CDs oder Hörbüchern ganz nach Ihren eigenen Wünschen zusammen und bringen es zu Ihnen nach Hause. Sie zahlen lediglich die übliche Benutzungsgebühr der Stadtbücherei in Höhe von 20,00 Euro jährlich.

Informationen unter Telefon: 02421 71748 oder per E-Mail.

 Drucken © Stadt Düren

Onleihe Region Aachen

Die Grafik zeigt das Logo der Onleihe der Region Aachen. Durch einen Klick auf das Logo gelangen Sie zur entsprechenden Internetseite.

Link zur Onleihe

Digitale Bibliothek (DigiBib)

Die Grafik zeigt das Logo der Digitalen Bibliothek. Durch einen Klick auf das Logo gelangen Sie zur Suchmaske der Stadtbücherei Düren.

In der DigiBib finden Sie unter einer einheitlichen Oberfläche viele verschie-
dene Informationsquellen.


Link zur DigiBib

Munzinger-Archiv

Die Grafik zeigt das Logo des Munzinger Archivs.

Sie suchen aktuelle Informationen über Personen, Länder, Sport oder Film? Das Munzinger Archiv gibt Antwort.

Als Kunde/in der Stadtbücherei Düren können Sie es kostenlos nutzen:

Ausweis-Nummer:

Passwort (tt.mm.jjjj):

Interessanter Verweis

Bildung im Kreis Düren

Kontakt

Dürener Kulturbetrieb
- Stadtbücherei -
Stefan-Schwer-Straße 4 - 6
52349 Düren

Lage im Stadtplan

Ansprechpartnerinnen
Abteilungsleiterin:
Frau Oidtmann
Telefon: 02421 25-1361

Leiterin Kinder-
und Jugendbibliothek:
Frau Nellessen
Telefon: 02421 25-1371

Auskünfte und telefonische Leihfristverlängerungen:


Telefon: 02421 25-1364
(nur während der Öffnungszeiten)

Telefax: 02421 25-180-1374

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag:
12:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Dienstag:
12:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Mittwoch: geschlossen

Donnerstag:
10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Freitag:
12:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag:
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Die Grafik zeigt das Logo der Stadtbücherei.